Christian Kroll

Teilprojektleitung Ecosia

Christian Kroll ist Gründer und Geschäftsführer der grünen Suchmaschine Ecosia.

Nachdem der studierte Betriebswirt während einer Weltreise hautnah die sozialen und ökologischen Ungerechtigkeiten in anderen Teilen der Welt erlebte, beschloss er 2009 das enorme Potenzial von Suchmaschinen zu nutzen, um der Abholzung des Regenwaldes entgegenzusteuern. Inzwischen wurde Ecosia zu einer Purpose Company umgewandelt, hat mehr als 122 Millionen Bäume gepflanzt und beschäftigt über 70 Mitarbeiter*innen.

Mit dem Verbundprojekt GCA will Ecosia weitere Wege erschließen, digitale Tools in den Dienst von sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit zu stellen und möglichst viele Nutzer*innen dabei unterstützen, bewusster zu konsumieren.